Bacon-Cheeseburger

Ich hatte es ja kürzlich schon versprochen, und dieses Schätzchen auch schon auf Instagram gepostet: Es wird Zeit für Burger!!

Jeder hat ja so seine Gerichte, die “immer gehen”. Bei mir sind das u.a. Hamburger, allerdings bin ich dabei auch sehr kritisch… Es gibt nichts schlimmeres als ein pappiges Brötchen oder ein überwürztes und/oder trockenes Stück Fleisch. Grusel.

Seit ich entdeckt habe, wie man leckere Burgerbrötchen selbst machen kann, gibt es bei uns zu Hause auch regelmäßig hausgemachte Burger. Letzte Woche haben wir dann mal eine klassische Variante versucht: Den Bacon-Cheeseburger. Wir fanden ihn beide enorm lecker…

Ich habe absichtlich keine extra Sauce angerührt, da ich finde der Bacon und der Käse sind bereits zwei so starke Geschmacksträger das es keine besonders würzige Sauce mehr brauch.

Bacon-Cheeseburger

Zutaten:

  • 4 Burgerbrötchen, Rezept findet Ihr hier
  • 500 g Rinderhackfleisch (ergibt 4 Patties)
  • 8 Streifen Frühstücksspeck
  • 8 Scheiben Käse (nach Wahl, ich mag amerikanischen Cheddar oder mittelalten Gouda)
  • 1 Zwiebel
  • Salat
  • Ketchup, Mayonaise
  • Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)

Zubereitung:

  1. Die Burgerbrötchen nach Anleitung zubereiten.
  2. Das Hackfleisch zu gleichmäßigen Kugeln formen und auf die gewünschte Dicke drücken. Noch nicht würzen.
  3. Den Speck in einer heißen Pfanne braten und beiseite stellen. Zwiebel und Salat schneiden und ebenfalls beiseite stellen. Die Brötchen nach Wunsch mit Mayonaise und/oder Ketchup bestreichen. Ich mache immer auf die untere Hälfte Mayonaise und oben Ketchup.
  4. Eine Pfanne (Am besten eignet sich ein Grillpfanne aus Gusseisen) heiß werden lassen und die Patties ohne Fett hineinlegen. Von beiden Seiten scharf anbraten und möglichst nur einmal wenden. Je nachdem wie durch man sie haben möchte dauert es dann… Kurz vor Ende der Garzeit die Patties mit Salz und Pfeffer würzen und zwei Scheiben Käse darauf schmelzen lassen. Auf die vorbereiteten Burger legen.
  5. Burger nach Wunsch mit den restlichen Zutaten belegen.

Bacon-Cheeseburger

Lasst es Euch schmecken,

Jeanette

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.