Kürbiskernpesto mit Basilikum

Kennt Ihr das auch? Abends keine große Lust zum kochen, und auch nicht wirklich was im Haus? In solchen Fällen gibt es bei uns ganz oft Nudeln mit Pesto, denn für Pesto habe ich meist immer was da und Nudeln lagern hier ja ohnehin so viele, dass man sich locker zwei Wochen davon ernähren könnte…

Zusammen mit einigen anderen Bloggern starten wir in diesem Jahr “Das ultimative Pestoding” und wollen Euch jeden Monat mit neuen Pestorezepten versorgen!

Im Februar gibt es für Euch:

Walnuss-Ricotta-Pesto bei Jankes Soulfood
Zupfbrot mit Walnuss-Petersilien-Pesto bei Sweet Pie
Rote Beete Pesto auf Ofen Radicchio bei Lecker macht Laune
Pesto Modenese bei Gaumenpoesie
Grilled Cheese- Sandwich mit Steinpilzpesto beim kleinen Kuriositätenladen 

Zutaten:

  • 50g Kürbiskerne
  • Ein kleiner Bund Basilikum
  • 60 ml Olivenöl
  • Eine Zehe confierter Knoblauch
  • Ein Stück Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4 TL Piment d’Espelette
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten außer dem Zitronensaft in einen Multizerkleinerer geben (oder in ein hohes Gefäß für den Stabmixer) und kleinhäckseln.
  2. Mit Zitronensaft abschmecken und ggf. noch etwas Olivenöl nachgießen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen