Bacon&Egg-Sandwich mit Petersilienpesto

Ein neuer Monat – ein neues Pesto! Und es ist schon wieder grün…

Ich mag Petersilie sowieso schon ziemlich gerne und ich finde, dass sie völlig zu unrecht einen schlechten Ruf bekommen hat, weil in den 90ern (?) überall getrocknete Petersilie drübergestreut wurde… Als Pesto ist sie unglaublich geschmacksintensiv und gerade in Kombination mit dem Sandwich einfach nur grandios.

Heute wollte ich Euch aber mal nicht nur das Pesto, sondern gleich eine Anwendungsmöglichkeit mitliefern. Bei uns gab es die Sandwiches zusammen mit einem Feldsalat unter der Woche zum Abendessen. Mega!

Diesen Monat sind wir zu acht und von den anderen Damen gibt es:

Jankes Soulfood – Cordon Bleu mit Spinat Pesto
Sweet Pie – Bulgur mit Avocado Pesto
Lecker mach Laune  – Avocado Pesto
Kleines Kulinarium – Basilikumpesto alla Genovese
Was du nicht kennst – Möhrenpesto
Eine Prise Lecker – Bruschetta mit Tomaten und kalorienreduziertem Spinatpesto
Gaumenpoesie – Pesto Rosso

Zutaten:

Für das Pesto

  • 1 Bund Blattpetersilie
  • ca. 40-50 g Cashewkerne
  • eine Zehe Knoblauch
  • 7 EL Olivenöl
  • ein kleines Stück Grana Padano
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Piment d’Espelette

Für das Sandwich (pro Sandwich)

  • 2 Scheiben Vollkorntoast (Sandwichgröße)
  • 1 Ei, hartgekocht
  • 2 Scheiben Salami (oder Schinken, Putenbrust…)
  • 3 Scheiben Frühstücksspeck
  • einige Blätter Salat (Wir hatten Feldsalat)
  • 1 TL Mayonaise
  • 2 TL Petersilienpesto

Zubereitung:

  1. Für das Pesto die Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Zusammen mit den anderen Zutaten in einen Multizerkleinerer geben und kräftig durchmixen.
  2. Die Eier hartkochen, den Speck in einer Pfanne knusprig braten und das Toast toasten. Das hartgekochte Ei mit dem Eischneider in Scheiben schneiden.
  3. Auf die untere Scheibe zunächst etwas Mayonaise schmieren und dann Salami, Salat, Ei und Speck darauf verteilen. Zu oberst das Pesto darauf verteilen.
  4. Die zweite Scheibe Brot darauf und diagonal durchschneiden. Mit einem Spieß fixieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen