Fenchel-Huhn

Ein leichtes Gericht, dass auch perfekt für warme Tage geeignet ist.Ein leichtes Gericht, dass auch perfekt für warme Tage geeignet ist.

Fenchel-Huhn
Rezept drucken
Fenchel-Huhn
Rezept drucken
Zutaten
  • 2 Hühnerbrüste oder Keulen
  • 2 Fenchelknollen
  • 100 ml Wermuth z.B. Martini Bianco
  • 200 ml Geflügelbrühe
  • 2 TL Honig z.B. Blütenhonig
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 1 Baguette
  • Salz
  • Pfeffer
Portionen:
Anleitungen
  1. Die Thymianblättchen von den Zweigen abzupfen und in den Honig einrühren. Die Hühnerbrüste waschen, gut trockenen und mit dem Honig bepinseln.
  2. Den Fenchel waschen, in Ringe schneiden und in etwas Wasser blanchieren. Währenddessen das das Huhn in etwas Butter von beiden Seiten anbraten und dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Fenchel in eine ofenfeste Form geben und mit der Geflügelbrühe und dem Wermuth auffüllen. Die angebratenen Hühnerbrüste obenauf legen. Das Ganze im Ofen bei 150° (Ober- und Unterhitze) ca. 35-40 Minuten zu Ende garen.
  4. Mit Fenchelgrün garnieren und zusammen mit dem Baguette servieren.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere