Kartoffel-Pizza

Pizza mal anders! Der frische Rosmarin mach die Pizza herrlich würzig.

Siehe hierzu das Rezept für den Pizzateig.Pizza mal anders! Der frische Rosmarin mach die Pizza herrlich würzig.

Siehe hierzu das Rezept für den Pizzateig.

Kartoffel-Pizza
Rezept drucken
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Kartoffel-Pizza
Rezept drucken
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
  • Pizzateig gekauft oder selbst gemacht
  • 7 große Kartoffeln festkochend
  • 200 g Sauerrahm
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 4 Schalotten
  • 5 Zweige Rosmarin
  • Speck optional
  • Pfeffer
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, Schalloten in Ringe schneiden und aus Sauerrahm und Ziegenfrischkäse eine glatte Creme rühren. Danach die Kartoffeln abgießen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden.
  2. Den Pizzateig ausrollen und mit der Sauerrahm-Frischkäse Mischung bestreichen. Nun die Kartoffelscheiben und die Zwiebelringe darauf verteilen. Wer mag kann auch Speck mit dazu legen. Zum Schluss die Rosmarinnadeln abzupfen und auf der Pizza verteilen.
  3. Bei 200° Grad (Ober-, Unterhitze) ca. 20 Minuten backen (Je nach Bräunung). Bei gekauftem Pizzateig auf die Anleitung achten. Vor dem Servieren noch etwas frischen Pfeffer über die Pizza mahlen.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere