• Aus der Backstube,  Cupcakes, Muffins & Co.

    Rübli-Cupcakes

    Heute haben wir wieder ein Thema, das mir mehr liegt als Dessert: es geht um Kuchen und Torten! Yeah! Und da dachte ich mir, es gab schon lange keine Cupcakes mehr auf dem Blog. Wusstet Ihr eigentlich, dass Cupcakes das Gebäck waren, dass meine Liebe zum Backen geweckt hat? Ich hatte es glaube ich schon mal irgendwann erzählt… Wie dem auch sei, heute gibt es zuckersüße Rübli-Cupcakes!

  • Cupcakes, Muffins & Co.

    Kinderriegel-Cupcakes

    Endlich mal wieder was Süßes <3 Nach wochenlanger Ofen-Abstinenz endlich mal wieder was mit Kuchen! Ich bin schon fleißig am Vorbereiten und testen für Ostern, aber für den Geburtstag meines Patenkindes gab es am Wochenende einfach Cupcakes. Kinderriegel gehören schon seit JAHRZEHNTEN zu meinen absoluten Lieblings-Süßigkeiten und ich wollte sie schon immer mal in einen Cupcake packen. Ich bin übrigens auch die, die auf Straßenfesten immer Crêpes mit Kinderriegeln isst. Nomnomnom.

  • Cupcakes, Muffins & Co.,  Plätzchen, Cookies & Co.,  Weihnachtsbäckerei

    Sweet Table “Christmas”

    Tatatataaaaaaaaaaaa…. Da ist er. Mein erster “Sweet Table”, und dann auch noch gleich zu meinem Lieblingsfest im Jahr. Mein Christmas-Table. Gefüllt mit drei kleinen Leckereien, die ich nur für Euch zusammengestellt habe. Ein Sweet Table bedeutet eigentlich nur, dass mehrere süße Gerichte, zu einem Thema, zusammen auf einem Tisch präsentiert werden, ähnlich wie der Dessert-Tisch bei einem Buffet. Dominostein-Cakepops Dieses Rezept hatte ich irgendwann in den letzten Wochen mal in der Zeitschrift “Freundin” gefunden und musste es gleich ausprobieren. Ergebnis: Ein sehr “fülliger” Cakepop, aber soooo lecker, dass ich es Euch unbedingt vorstellen muss.   Stollen-Cupcakes Das ist kein Stollen im Mini-Format, sondern ein Cupcake mit den klassischen Zutaten eines Stollens…

  • Aus der Backstube,  Cupcakes, Muffins & Co.

    Haselnuss-Holunder-Cupcakes

    Ich hatte ja schonmal erzählt, dass das Backen für mich früher ein Buch mit sieben Siegeln war. Früher habe ich mir meistens durch Backmischungen ausgeholfen wenn ich mal in die Verlegenheit kam einen Kuchen mitbringen zu müssen. Irgendwann hatte ich dann zwei Rezepte, die ich sicher beherrschte und mit denen ich gut zurecht kam. Eines war ein simpler Rührteig-Kuchen und das andere für Apfel-Blätterteig-Datschi* (*Das könnte ich ja bei Gelegenheit auch mal einstellen, hmm gleich mal auf die Blog-Liste setzen).  Irgendwann habe ich dann aber mal irgendwo Cupcakes gegessen und war sofort Fan! Süße kleine Portionsküchlein mit köstlicher Creme obendrauf. Hallo? Genau mein Ding! Gesagt – Getan. Die Floskel “So schwer…