• Pfannkuchen

    Nachgekocht: Blini mit gebeiztem Lachs

    Nachdem ich vor zwei Wochen den französischen Pfannkuchen (Galette) vorgestellt habe, folgt heute ein Pfannkuchen aus einer anderen Ecke der Welt: Der russische Blini. Das Rezept stammt aus der, von mir sehr geschätzten, Zeitschrift Essen & Trinken und war Teil eines Weihnachtsmenüs 2013, ich habe lediglich einige Kleinigkeiten daran verändert. Damals hatte ich die Blinis, wie vorgeschlagen, als Vorspeise serviert, aber ich denke gerade im Sommer funktionieren sie auch als Hauptgericht wunderbar (Zumal: In 6 Monaten ist ja schon wieder Weihnachten…). Rezeptquelle: Essen & Trinken Ausgabe 12/2013