Schoko-Schoko- Schokoladenkuchen

Für Schokolade habe ich ja eine besondere Schwäche… und dieser Schokoladenkuchen ist wirklich, wirklich schokoladig, weswegen er den Namen Schoko-Schoko-Schokoladenkuchen bekommen hat.

Ständig auf der Suche nach einem “neuen” Schokoladenkuchen bin ich bei Smitten-kitchen auf dieses köstliche Rezept gestossen… Ich habe es ein bisschen für mich angepasst und das Ergebnis war wirklich… mooooahhhhh Schokooooolaaaade! Sibel, es sollte ganz nach deinem Geschmack sein ;) Die ist nämlich mein Beitrag für Sibels Event in Zorras Kochtopf “Death by Chocolat”

Blog-Event CVIII - Death by Chcolate (Einsendeschluss 15. Mai 2015)Schoko_5

 

Schoko_4

Zutaten für eine 20cm Tarteform:

  • 90g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 175 ml Milch
  • 1 TL Vanille-Extrakt (Alternativ: 1 Vanilleschote)
  • 45g ungesüßtes Kakaopulver (Backkakao)
  • 1TL Backpulver
  • 125g Mehl (Type 405)
  • 1 Prise Salz

Frosting:

  • 100g dunkle Schokolade (Ich habe 75% genommen, wer es nicht so herb mag nimmt am besten nur 50%)
  • 80g Butter
  • 80ml Milch
  • Puderzucker nach Geschmack

Schoko_1

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 175°C (Ober-Unterhitze) vorheizen. Die Butter mit dem Zucker cremig aufschlagen und dann das Ei und Eigelb zufügen.
  2. Die Vanille Paste zugeben und unterrühren.
  3. Kakaopulver, Backpulver, Mehl und Salz mischen und in den Teig sieben. Alles gut vermengen.
  4. Zuletzt die Milch unterrühren und alles in die gefettete Form füllen.
  5. Für 30-35 Minuten backen.
  6. Die Schokolade und die Butter gemeinsam schmelzen, die Milch langsam unterrühren und nach Wunsch zuckern. Warten, bis die Creme fest genug zum Verstreichen ist. Auf dem Kuchen verteilen… mmmhhhmmmmm….

Schoko_2

Dieser Kuchen geht wirklich schnell und ist super schokoladig, lasst es Euch schmecken,

Jeanette 

4 Kommentare

  • 3D-Drucker wurden erfunden, jetzt fehlt nur noch dass man sich direkt vom Screen ein Stückchen von diesem köstlichen Kuchen holen könnte. Verfluchte Technik! Dafür sabbere ich auf die Tastatur :)
    Danke für’s Mitmachen!
    Liebe Grüße,
    Sibel

    • Hehe, Sibel, das wäre der Tod für uns Foodblogger! Wir würden ständig alles ausdrucken… :D

Schreibe einen Kommentar zu Sibel Antworten abbrechen

Ich akzeptiere