Cremige Bärlauch-Pasta

Die Bärlauch-Saison ist kurz und neigt sich schon langsam wieder dem Ende zu. Aaaaaaber ein ganz schnelles Rezept für den Feierabend habe ich noch für Euch…

Pasta und Bärlauch ist wirklich eine mega leckere Kombination, und wenn es dann noch so schnell geht, dass man es in knappen 15 Minuten zubereiten kann – Hallo? Was will man mehr?

Vorher habe ich aber noch einen super Tipp für Euch, wie man sich die Bärlauchsaison etwas verlängern kann: Den frischen Bärlauch dafür einfach mit dem Mixer und etwas Öl zu einer Art Paste verarbeiten und in ein sauberes Glas füllen. Zum Schluss die Paste noch mit Öl bedecken und feste verschließen. Theoretisch könnt Ihr das Glas jetzt sogar einfrieren. Im Kühlschrank hält es sich einige Wochen. Eine detailliertere Anleitung und weitere Ideen zum Aufbewahren findet Ihr bei Steph im Kuriositätenladen.

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 400 g Pasta nach Wunsch zB. Penne
  • 200 g Sahne
  • 1 TL selbstgemachte Bärlauchpaste (siehe oben)
  • 2 Schalotten
  • 1 TL Öl
  • Grana Padano Käse, Menge nach Wunsch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Pasta wie gewohnt kochen.
  2. Die Schalotten fein würfeln und im Öl glasig dünsten. Eine Schöpfkelle voll vom Nudelwasser abschöpfen und damit die Zwiebelchen ablöschen.
  3. Mit der Sahne aufgießen und aufkochen lassen. Danach runter schalten.
  4. Den Löffel Bärlauchpaste einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Nudeln abgießen und anschließend in die Soße kippen.
  6. Den Käse darüber reiben und gut verrühren.

Und? Ging doch wirklich fix, oder?

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen